unternehmen Spritztechnik Pumpentechnik Anlagentechnik Service Kataloge
<leer>
<leer>
<leer>
Farbwechselventile   Zurück zur Auswahl
<leer>
<leer>
 

Für Anwendungen im Niederdruckbereich bis 20 Bar Materialdruck, wo es um schnelle und unkomplizierte Farbwechsel an Lackierrobotern und 2-K-Anlagen geht, ist das bevorzugte Anwendungsgebiet des Kopperschmidt Farbwechslers.

Auch für Anwendungen, wo einfach eine schnelle Spülung (evtl. mit einem Lösemittel-/Luftgemisch) zu integrieren ist, eignet sich dieser Farbwechsler in modularer Bauweise bestens.

Die pneumatische Ansteuerung von bis zu 7 Bar Lufteingangsdruck entspricht den Verhältnissen in den industrieüblichen Druckluftnetzen. Der Luftanschluß hat M5 Innengewinde und paßt somit zu den gängigen Luftanschlußsystemen. In der Grundausführung ist ein schwenkbarer Winkelanschluß für Luftschlauch/Rohr 2/4mm vorgesehen.

Die Materialanschlüsse an den Ventilen haben G1/4“ Innengewinde und können mit allen gängigen Anschlüssen bestückt werden. Der gemeinsame Materialausgang ist mit einem G1/4“ Außengewinde mit Dichtkonus ausgelegt und damit passend für alle gängigen Schlauchsysteme.

Auf Wunsch kann auch ein ½“JIC Anschluß geliefert werden.

Die verwendeten Werkstoffe sind eloxiertes Aluminium im Antriebsbereich und Edelstahl 1.4305 im Materialbereich. Weiteres Zubehör entnehmen Sie bitte der Produktinformation.

Die Grundversion besteht aus einem Basisteil für 2 Ventile und kann in Stufen von jeweils 4 Ventilen erweitert werden. Die maximale Anzahl von Ventilen ist theoretisch unbegrenzt.

Für Materialdrücke über 20 Bar verwenden Sie bitte das Kopperschmidt Farbwechselventil HD!

 

 
<leer>
<leer>
<leer> Impressum Schreiben Sie uns eine E-Mail